Unsere Krippengruppen

In der Familienzentrum Kinderland Lörrach gGmbH gibt es sechs Krippengruppen mit jeweils zehn Kindern. Drei Gruppen befinden sich in der Baumgartnerstraße und drei in der Konrad-Adenauer-Straße.

Voraussetzung um einen Betreuungsplatz in Anspruch nehmen zu können, ist ein eingetragener Hauptwohnsitz in Lörrach (Stadt) oder Eingemeindungen (Brombach, Haagen und Hauingen).


Kinderland

Betreuungsangebot
In den drei Krippengruppen des Kinderlandes werden je zehn Kinder im Alter von drei Monaten bis drei Jahren betreut.

Öffnungs- und Schließzeiten
Die drei Krippengruppen haben Montag bis Freitag von 7:00 – 17:30 Uhr geöffnet.
An gesetzlichen Feiertagen sowie an zwei Wochen in den Sommerferien und zwischen den Jahren bleibt die Einrichtung geschlossen. Des Weiteren finden pro Jahr zwei pädagogische Tage statt, an denen die Einrichtung ebenfalls geschlossen bleibt.

Lage
Das Kinderland befindet sich in der Baumgartnerstraße 14 und liegt im Zentrum der Kreisstadt Lörrach. Es gibt eine gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. In der Nähe nutzt die Einrichtung unter anderem den Rosenfelspark mit dessen Tieren und Spielplatz sowie den Aichelepark und die Innenstadt.

Räume & Außengelände
Das Haupthaus teilt sich in vier Etagen und ein Untergeschoss auf.
Das Kinderland verfügt über eine Großküche, einen Wäscheraum sowie eine Werkstatt für kreative Angebote. Des Weiteren gibt es eine Mehrzweckhalle, die für Bewegungsangebote, Kurse und Veranstaltungen vielseitig genutzt wird sowie ein „Elterncafé“.

Die Gruppenräume des Kinderlandes bieten verschiedene Möglichkeiten zur Unterstützung der kindlichen Entwicklung und Entfaltung der Individualität. Es gibt Podeste, eine Rutsche, ein Bällebad, mehrere Rückzugsmöglichkeiten, Bücherecken, Puppenküchen, verschiedene Spiel- und Gestaltungsmaterialien, die an die Bedürfnisse der Kinder angepasst und ausgetauscht werden.
Des Weiteren ist für jede Gruppe ein Schlafraum vorgesehen, in dem jedes Kind sein eigenes Bett oder seine eigene Matratze hat.
Jedes Stockwerk, auf dem sich Krippengruppen befinden, verfügt über einen Wickelraum, der separat beheizbar ist. Dieser ist ausgestattet mit Waschbecken und Toiletten in Kinderhöhe, mehreren Wickelbereichen und einer Dusche. Zudem ist jeweils eine Küche vorhanden.

Das Außengelände umfasst circa 1200 Quadratmeter und verfügt über einen großzügigen Garten, der viele Spielmöglichkeiten bietet. Darunter zwei Sandkasten, verschiedene Spielmaterialien, ein großes Piratenschiff aus Holz, eine Vogelnestschaukel und verschiedene Fahrzeuge. An die Spielbereiche der Kinder schließt sich eine Fläche zum Anbauen von Gemüse an.
Im dritten Obergeschoss befinden sich die Verwaltungs- und Besprechungsräume, ein Mitarbeiterzimmer und eine Küche.
Die Einrichtung verfügt über einen Lift, der vom Untergeschoss bis in das zweite Obergeschoss reicht.
Im Haus sind ebenfalls die Gruppenräume der zwei Kindergartengruppen untergebracht.

Tages- und Wochenablauf
Über die Woche verteilt finden verschiedene Aktivitäten wie Spaziergänge, Spielplatz- und Marktbesuche, Turnen, Waldtage, Singkreise und Einzelangebote statt. Zudem wird die Musikstunde „Musik für Kinder“ angeboten, diese kann zusätzlich gebucht werden. https://www.musikfuerdiekinder.de/

Kosten
Betreuung von 7:00 bis 17:30 Uhr: 730 € (inkl. 110 € Essensbeitrag)


Zwergenland

Betreuungsangebot
In den drei Krippengruppen des Zwergenlandes werden Kinder je zehn Kinder im Alter von drei Monaten bis drei Jahren betreut.

Öffnungs- und Schließzeiten
Zwei der drei Krippengruppen haben Montag bis Freitag von 7:00 – 17:30 Uhr geöffnet, eine Gruppe von 7:30 – 15:00 Uhr.
An gesetzlichen Feiertagen sowie an zwei Wochen in den Sommerferien und zwischen den Jahren bleibt die Einrichtung geschlossen. Des Weiteren finden pro Jahr zwei pädagogische Tage statt, an denen die Einrichtung ebenfalls geschlossen bleibt.

Lage
Das Zwergenland befindet sich in der Konrad-Adenauer-Straße 14 in Lörrach Stetten. Es gibt eine gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel und mehrere Parkmöglichkeiten. In der Nähe nutzt die Einrichtung einen großen Spielplatz und Möglichkeiten zum Spazieren.

Räume & Außengelände
Die Gruppenräume des Zwergenlandes bieten verschiedene Möglichkeiten zur Unterstützung der kindlichen Entwicklung und Entfaltung der Individualität. Es gibt Podeste, eine Rutsche, ein Bällebad, mehrere Rückzugsmöglichkeiten, Bücherecken, Puppenküchen, verschiedene Spiel- und Gestaltungsmaterialien die an die Bedürfnisse der Kinder angepasst und ausgetauscht werden.
Des Weiteren ist für jede Gruppe ein Schlafraum vorgesehen in dem jedes Kind sein eigenes Bett oder Matratze hat.
Der Wickelraum ist separat beheizbar und wird von allen drei Gruppen gemeinsam genutzt.
Dieser ist ausgestattet mit Waschbecken und Toiletten in Kinderhöhe, mehreren Wickelbereichen und einer Dusche.

Es ist eine Küche vorhanden, die von allen drei Gruppen genutzt wird.
Das Zwergenland verfügt über eine Außenanlage mit einem Sandkasten und diversen Spielmaterialien mit denen sich die Kinder kreativ ausleben können, ein Spielhäuschen, verschiedene Fahrzeuge und einen Bereich mit Kies sowie einer Vogelnestschaukel.

Tages- und Wochenablauf
Über die Woche verteilt finden verschiedene Aktivitäten wie Spaziergänge, Spielplatz- und Marktbesuche, Turnen, Waldtage und Einzelangebote statt. Zudem wird die Musikstunde „Musik für Kinder“ angeboten, diese kann zusätzlich gebucht werden. https://www.musikfuerdiekinder.de/

Kosten
Betreuung von 7:00 bis 17:30 Uhr: 730 € (inkl. 110 € Essensbeitrag)
Betreuung von 7:30 bis 15:00 Uhr: 525 € (inkl. 85 € Essensbeitrag)

Aktuelles

Momentan gibt es keine Einträge