„Hand in Hand durchs Kinderland“

Arbeitgeberleistungen

  • Einarbeitungskonzept
  • Leistungsorientierte Bezahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jährliches Mitarbeitergespräch
  • Regelmäßige Individual- und Gruppenfortbildung
  • Klein- und Großteamsitzungen
  • Kollegiale Beratung durch multiprofessionelles Team
  • Reduzierte Betreuungsplätze für Mitarbeiterkinder
  • Teamevents
  • Ausbildungsbetrieb
  • Jobrad s.u.

Ab jetzt wird geradelt…
Ab sofort ermöglichen wir unserem Team das JobRad-Modell über unsere Einrichtung zu nutzen. Wir freuen uns, unserem Team mit diesem Angebot – neben der betrieblichen Altersvorsorge - eine weitere zusätzliche Leistung anbieten zu können.
Nicht zuletzt möchte die Familienzentrum Kinderland Lörrach gGmbH durch ein nachhaltiges Mobilitätsmanagement zur Luftreinhaltung und Verkehrsentlastung beitragen.
Das Angebot können alle Mitarbeitenden mit festem und unbefristetem Arbeitsvertrag in Anspruch nehmen.

Und so funktioniert es…
Unsere Mitarbeitenden suchen sich ihr Wunschrad beim Fahrradhändler vor Ort oder online aus. Alle Hersteller und Marken sind möglich. Wir als Arbeitgeber leasen dann das Dienstrad und überlassen es dem Angestellten. Im Gegenzug behält das Unternehmen einen kleinen Teil des monatlichen Bruttogehalts des Mitarbeitenden ein und bedient damit die Leasingrate. Das Jobrad ist versichert und darf auch in der Freizeit genutzt werden. Dadurch entsteht den Mitarbeitenden ein geldwerter Vorteil, der seit dem 1. Januar 2020 nur noch mit 0,25 Prozent des Fahrrad-Listenpreises (UVP) versteuert werden muss. So sparen die Mitarbeitenden gegenüber dem herkömmlichen Kauf deutlich.
Wir beteiligen uns an der Vollkasko Versicherung.

Radeln macht Spaß, unterstützt unsere Umwelt und hält uns fit!
Wir sind dabei!

Aktuelles

Beratung

Leider ist die Little-Bird- und die KiTa-Beratung vor Ort aufgrund der Corona-Pandemie momentan nicht möglich.

Gerne berät Euch Heiko Schneider (Ansprechpartner Stadt Lörrach) telefonisch.

Montag-Freitag 8:30 bis 16:00
Tel: 07621 415315